flo-karr-179055

Berlin – Sehenswürdigkeiten und Geheimtipps

Letzte Woche durfte ich zum ersten Mal mit der atemberaubenden Hauptstadt Deutschlands Bekanntschaft machen – Berlin. Ich hörte nun schon von aller Munde, dass diese Stadt viel zu bieten hat und durch ihren kulturellen Hintergrund sowie dem aufregenden Stadtleben lange im Gedächtnis bleibt. Nun wollte ich mich einfach selbst davon überzeugen, habe meinen Koffer gepackt und mich in den nächsten Zug gesetzt.

Ich habe mich für euch genau informiert und 6 Sachen gefunden, die ihr nicht verpassen dürft, wenn es euch mal nach Berlin zieht… Aber psst! Es sind auch ein paar Geheimtipps dabei!

1. Berliner Fernsehturm

Als ich in Berlin ankam, meinen Trolley hinter mir herzog und durch die Fußgängerzone schlenderte sah ich ihn schon von weitem. Der Berliner Fernsehturm ist mit seinen 368 m Höhe das höchste Bauwerk in ganz Deutschland und wegen seiner grandiosen Aussicht auf jeden Fall einen Besuch wert. Lust auf einen Drink? Kein Problem. Im Fernsehturm befindet sich die Bar 203. Wie der Name schon sagt, befindet sich diese 203 m über Berlin. Neben der Aussicht kann man dort hauseigene Cocktail-Kreationen und kleine Snack’s genießen. 4 m höher befindet sich das noble Restaurant „Sphere“, das einen mit Gerichten der Berliner und Brandenburger Küche sowie mit internationalen Spezialitäten verwöhnt.

2. Stadtrundfahrt

Wenn du Berlin voll und ganz entdecken willst, dann sind die Stadtrundfahrten mit dem Doppeldeckerbus super dafür geeignet! Sehr praktisch ist hierbei, dass du die Route, die Startzeit, den Startort und Zielort sowie Themenschwerpunkt frei vereinbaren kannst. Was will man mehr?

3. AMANO Bar

Wenn man die AMANO Bar in der Auguststraße 43 in Berlin Mitte betritt, fühlt man sich sogleich in einen James Bond Film hinein versetzt… Die Einrichtung ist in Erd- und Schwarztönen gehalten, die Beleuchtung gedämmt und die Drinks sind mehr als nur gewöhnlich. Bei AMANO findest du keine Null-Acht-Fünfzehn Cocktails. Die Bar zeichnet sich vor allem durch hauseigene Kreationen und hervorragenden Service aus. Man sieht und schmeckt, dass die Barkeeper ihren Job mit Leib und Seele lieben! Für die Partypeople unter euch ist auch vorgesorgt, am Wochenende legen verschiedene DJ’s auf und laden zum Warm-Up ein. AMANO ist der perfekte Ort um einen erlebnisreichen Tag ausklingen zu lassen oder sich mit Freunden zu treffen.

4. Gingersboat

In Berlin findet man auch super kreative Läden wie zum Beispiel Gingersboat. Der Laden, der in der Wühlischstraße 15, Ecke Knorrpromenade zu finden ist zeichnet sich vor allem durch Produkte aus, bei denen garantiert ist, dass sie fair für Umwelt und Mensch produziert sind. Nach einem Besuch in diesem kunterbunten Laden lächelt dein Herz…

5. Joseph Roth Diele

Ich liebe den Stil der 20er Jahre und genau deshalb ging mir das kleine charmante Kaffeehaus in der Nähe des Potsdamer Platzes nicht mehr aus dem Kopf. Sobald man das Kaffeehaus betritt fühlt man sich in die glamouröse Zeit der 20er Jahre versetzt und man kann anfangen zu träumen… Während man Zitate von Joseph Roth’s Romanen liest, die die Wände schmücken und ein Piano das alte Kaffeehaus mit Musik erfüllt kann man sich bei einem guten Tässchen Kaffee oder einer Speise so richtig fallen lassen. Ach, herrlich! Statte doch der Joseph Roth Diele in der Potsdamer Straße 75 einen Besuch ab – glaub mir, das ist es wert.

6. Arielle’s MACARONS

Bei guten Macarons kann ich nie nein sagen. Geht es dir auch so? Dann schau unbedingt in der Schillerstraße 93 bei Arielle’s MACARONS vorbei! Die bunten Verführungen schmecken in diesem Ambiente einfach köstlich! Arielle ist eine kreative und leidenschaftliche Bäckerin, die ihre Rezepte immer weiterentwickelt. Sie lässt sich stets auf’s Neue inspirieren um ihre Kunden mit den besten Macarons in Berlin zu beglücken!

Berlin hat es geschafft mich durch rührende Geschichten aus der Vergangenheit zu bewegen, durch ihre charmanten Plätzchen zu entspannen und durch das aufregende Nachtleben zu packen…

Diese Stadt ist es wert von jedem ganz persönlich entdeckt und erlebt zu werden!