kirsty-tg-146655

BBQ-Must Haves

Die Grillsaison lässt nicht lange auf sich warten. Sobald die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde fallen, geht es los.

Hier findest du einfache, super-leckere BBQ-Rezepte:

Die Besten Hot Dogs:

Zutaten:
Brötchen
Würstel

Sauce:
2 EL Ketchup
1 TL brauner Zucker
1 EL BBQ-Sauce
Honig
1 EL Essig
1 EL Worchestersire Sauce
Prise Salz
Prise Pfeffer

Würstchen einschneiden und auf den Grill damit. Sauce zusammenmengen, abschmecken. Evtl. noch verfeinern. Brötchen aufschneiden, Würstel hineinlegen und Sauce darüber gießen. Voilà!

Du brauchst:
Spießstäbe
Fleisch (Hünchenstücke, Rindfleischstücke, Schweinefleisch
od.
Fisch (Lachsstücke, Forellenstücke)
Gemüse (Tomaten, Aubergine, Gurken, Zucchini)
Gewürze (Salz, Pfeffer, Dill)

Stäbe nach belieben abwechselnd mit Fleisch/Fisch und Gemüsestückchen bestücken. Würzen und ab auf den Grill damit. Von beiden Seiten grillen.

kirsty-tg-74592

Das beste Knoblauchbrot:

Du brauchst:
Baguette
100g Butter
Petersilie
4 Knoblauchzehen (kleingehakt)
Pfeffer
Salz

matt-heaton-93042

Die besten Kartoffeln:

Rosmarien-Kartoffeln

Du brauchst:
Kartoffeln
Speck
Rosemarin/Salbei/Basilikum – Kräuter (je nach Geschmack)
Apfelentkerner

Die Kartoffeln waschen und ein Loch in die Mitte mit dem Apfelentkerner bohren. Speck und Kräuter in das Loch geben und es auffüllen. Die fertigen Kartoffeln in Alufolie einwickeln und auf den Grill damit. Etwa 30 Minuten grillen.

Parmesan-Dill-Kartoffel Salat

Zutaten:
Kartoffeln
Parmesan
Dill
Mayonaise
Essig
Zitronensaft einer halben Zitrone

Kartoffeln waschen, schälen und rund 30 min. in einem Kochtopf kochen bis sie weich sind. Abkühlen lassen und in Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben. Die rote Zwiebel fein hacken und mit Mayonaise, Dill, Essig und Zitronensaft in einem Messbecher vermengen. Über die Kartoffeln geben und gut durchmischen. Rund 4 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen und Parmesan hinzufügen. Abschmecken und zum Grillen servieren.

erik-lundqvist-219023

jessie-beck-86568

Überbackenes:

Jalapeno Poppers
Du brauchst:
Jalapenos/Paprika
Pizzakäse/Gorgonzola
Speck
Zahnstocher

Jalapenos/Paprika in Hälften schneiden und die Kerne herausholen. Mit Pizzakäse/Gorgonzola füllen und mit Speck umwickeln. Für die Version mit den Paprika, optionell auch Frischkäse zu dem Pizzakäse hinzufügen (Menge verdoppeln). Zahnstocher in die Paprika hineinstecken, um das Ende des Speck zu befestigen. In Alufolie einwickeln und auf den Grill damit. 20 Minuten grillen. Scharf und einfach lecker!

Die beste Nachspeise:

Gegrillte Bananen
Du brauchst:
Banenen
Schokoladestücke
kleine Marshmallows (anders große Marshmallows kleinschneiden)

Banane in der Mitte der Länge nach einschneiden. Mit Schokoladestücken und Marshmallows füllen und in Alufolie einwickeln. 5 Minuten auf voller Hitze grillen. Sweet and Good!